auf Deutsch/ Helsinki/ Helsinki & Lifestyle/ Summer plans

Summer plans: My top 5 beaches in Helsinki

I am not a big fan of sand, yet I love the sea, sadly those two only rarely go without another. Hietaniemi beach is without a doubt Helsinki’s most popular and possibly most central beach, I thought of my favourite alternative spots by the sea that you should check out this summer. None of these are further away from the city centre than 20 minutes by public transport.

Obwohl ich kein großer Fan von Sand bin liebe ich das Meer, leider sind die beiden nur selten voneinander trennbar. Der Strand von Hietaniemi ist zweiffellos der beliebteste und zentralste Strand der Stadt, ich habe hier mal meine liebsten Alternativen zusammengetragen, die man sich auf jeden Fall diesen Sommer mal angucken sollte. Keiner dieser Strände ist weiter als 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt!

Pukkisaaret & Seurasaari

Seurasaari

Pukkisaaret

Seurasaari is one of my favourite places to be anyway, the beaches are beautiful, and also the rocks by the water are a fantastic spot to take a nap in the sun.

Also: before you cross the bridge comes Pukkisaaret, a small island basically overlooked by most, as people tend to head straight for Seurasaari. Pukkisaaret has the cutest little beach and pier, if you don’t like crowds, try this one.

Seurasaari ist eh einer meiner absoluten Lieblingsplätze, die kleinen Strände sind wunderschön und die Felsen am Wasser eignen sich perfekt für ein entspanntes Nickerchen in der Sonne.

Aber: Bevor man die Brücke überquert, passiert man Pukkisaaret, eine winzige Insel die gern übersehen wird. Hier findet man ebenfalls kleine, idyllische Strände, einen Steg und vor allem Ruhe, hier ist selten viel los.

How to get there: Bus 24 to Seurasaari

Mustikkamaa

Mustikkamaa beach

On the way to Korkeasaari zoo island, you will pass Mustikkamaa, a mainly recreational island with tennis courts and all that, but the beach there is so nice as well. BBQing is allowed and you can play volleyball there – and again, super close to the city.

Auf dem Landweg zur Zooinsel Korkeasaari überquert man mit dem Bus unter anderem auch Mustikkamaa, quasi ein “Naherholungsbereich” mit Tennisplätzen und all solchem, aber auch der Strand ist wundervoll, grillen ist erlaubt und ein Volleyballfeld lädt zur sportlichen Betätigung ein (also, manche. Mich nicht.) – und das alles so unglaublich nah am Zentrum!

How to get there: Bus 16 from the railwaystation to Mustikkamaa

Uunisaari

Uunisaari Beach

This small island down in the south of Helsinki is a traditional recreational spot, easy to get to with the small ferry that only takes two minutes. The rocky side of the island makes you feel like you are in the middle of the ocean, the view is breathtaking. From the main beach on the picture you have a beautiful city and harbour view.

Diese kleine Insel im Süden der Stadt ist ein traditioneller Fluchtort für Stadtmenschen, leicht erreichbar mit der kleinen Fähre, die nur ca. 2 Minuten braucht. Auf der Felsenseite der Insel fühlt man sich meilenweit von der Zivilisation entfernt, von dem Hauptstrand aus hat man jedoch einen sehr schönen Blick auf solche.

How to get there: Tram 3 to Neitsytpolku or Bus 24 to Merikatu – then it’s easy to find your way down to the ferry.

Munkkiniemenranta

DSC_0259

Up the west coast of Helsinki lies the somewhat prestigious residential district of Munkkiniemi, beautifully located by the Laajalahti bay. The beaches you find along that bay starting from Munkkiniemenranta are relatively small, yet popular and very scenic.

An der Westküste der Stadt liegt wunderschön in der Laajalahti-Bucht gelegen das Wohnviertel Munkkiniemi. In besagter Bucht finden sich diverse kleine Strandabschnitte, die sehr beliebt und durch die kleinen Wälder drumherum unglaublich idyllisch sind. Hier startet auch der “Espoo Waterfront Walkway”, ein Wander- und Fahrradweg entlang der Bucht, der bis nach Saunalahti in Espoo reicht.

How to get there: Take tram 4 to Tiilimäki or Saunalahdentie

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anh Le
    May 20, 2014 at 21:07

    For some reasons I have been sticking to Hietsu, Seurasaari and Pihlajasaari for the past few years. I was attempted to check out Mustikkamaa and Uunisaari but never got to do it. This list is great. This summer I must go check out new places 🙂

  • Reply
    Barbara
    May 25, 2014 at 21:48

    Hallo Kathin… ich habe per Zufall deinen Blog/Twitter gefunden. Was für ein Glück. Nächstes Jahr werde ich in Helsinki sein und hoffe auch auf so tolles Wetter wie ihr jetzt habt. Danke für deine tollen Tipps. Ich werde dir weiter gespannt folgen. Kiitos!

    • Reply
      kathrindeter
      May 26, 2014 at 10:41

      Das freut mich zu hören – vielen Dank! 🙂

    Leave a Reply